Kunsthallenpark

Chronik

1950

Kieke

Das 1944 schwer beschädigte Schützenhaus auf dem Johannisberg wurde provisorisch wiederaufgebaut. Das erste Schützenfest nach dem Krieg fand dort statt. In den 1950er Jahren gab es im Schützenhaus beliebte Tanzbälle, und an lauen Sommernächten kamen sich die Liebespaare auf der Terrasse näher.